Emilianische Küche und ihre Spezialitäten

Emilianische Küche und ihre Spezialitäten

Die Emilia-Romagna hat den Vorrang unter den italienischen Regionen für die Anzahl der anerkannten Spezialitäten

mit den Bezeichnungen Dop und Igp ist sie eine der beliebtesten und bekanntesten Küchen der Welt.

Die Aromen der emilianischen Küche umfassen die verschiedenen kulinarischen Traditionen Italiens

von leckeren und großzügig gewürzten Gerichten.

Die beliebtesten gastronomischen Produkte sind Eiernudeln wie Tagliatelle oder gefüllt wie i

Tortellini, die Füllung findet sich in unendlich vielen Kombinationen und Geschmacksrichtungen, Parmaschinken, die

Lasagne und der berühmte Parmigiano Reggiano, aber das sind nur einige der vielen Köstlichkeiten

Emilian.

Sehen wir uns genauer an, was uns die emilianische Küche bietet:

  1. Egg Tagliatelle, die Legende besagt, dass es Zafirano war, ein Koch am Hof ​​von Johannes II

Bentivoglio, der sie anlässlich des Besuchs von Lucrezia Borgia in Bologna erfunden hat, so

Volksmärchen, die Köchin hätte sich von den blonden Haaren der Frau inspirieren lassen, um die

berühmte Nudeln;

  1. Tortellini, eine der beliebtesten gefüllten Nudeln der Welt, ist ein typisches Produkt von Bologna

und Modena. Es gibt Variationen aller Art, wir haben die Romagnoli Tortellini, gefüllt mit

Landkräuter und Ricotta, die Tortellini auf dem Teller, werden mit Mehl und Kochwasser zubereitet

vom Kürbis, die Tortellini von Castelfranco und schließlich die berühmten Tortelloni, meist gefüllt mit

Ricotta und Spinat;

  1. Cappellacci mit Kürbis aus Ferrara, ein flaches Storium, das stark mit seinem Territorium verbunden ist,

rühmt sich des IGP-Wortlauts;

  1. Cappelletti, ähnlich wie Tortellino, unterscheiden sich in der Füllung mit Weichkäse und

Ricotta-Käse;

  1. Grieben, ein Produkt bescheidenen Ursprungs, das bei der Verarbeitung von Schweinefett während der

Schmalzzubereitung, es ist normalerweise eine Spezialität von Bauernfamilien

es wird in Focaccia oder anderen Backwaren gefunden;

  1. Prosciutto di Parma, eines der berühmtesten Wurstwaren der Welt, hat einen süßen Geschmack und ist frei von

Additive;

  1. Mortadella di Bologna, Wurst auf Schweinebasis, zubereitet mit feinen Stücken wie Fleisch und

hochwertige Speckwürfel;

  1. Parmigiano Reggiano, der beliebteste Käse Italiens, perfekt zum Reiben und

auf Ihre ersten Gänge gestreut;

  1. Balsamico-Essig aus Modena ist ein äußerst vielseitiges Produkt, tatsächlich können wir

finden Sie zusammen mit traditionellen Gerichten wie Braten und Salaten, oder in

gewagtere Kombinationen wie Obst und Desserts.

Hier einige typische kulinarische Produkte der Emilia-Romagna:

Barilla Tortelloni aus der Emilia mit Ricotta und Spinat

Barilla Tortelloni aus der Emilia, es ist ein klassisches Rezept für das Fest von San Giovanni Battista in

Emilia, wenn es üblich ist, Ricotta und Spinattortelloni im Freien zu essen und auf die Ohnmacht zu warten

der Kunstfertigkeit. Ein traditionelles emilianisches Gericht, sorgfältig bearbeitet und mit frischen Eiern zubereitet.

Barilla Lasagne aus Emilia

Barilla Lasagne Emiliane, eine Pasta aus frischen Eiern, ist eines der beliebtesten Gerichte

traditionelle Küche der Emilia-Romagna, beinhaltet typischerweise eine Füllung auf der Basis von Ragù Alla

Fleischsoße.

Divella Eiertagliatelle

Divella Egg Tagliatelle, eine weitere traditionelle Pasta aus der Emilia-Region, hergestellt mit Eiern

frisch, bringt es den Geschmack und die Echtheit der ältesten italienischen Kochkunst auf den Tisch.

Parmareggio Parmigiano Reggiano

Parmareggio Parmigiano Reggiano, ist ein Käse mit einem starken, aber ausgewogenen Geschmack und Aroma intensiv und anhaltend. Die gute Milch und die lange Reifung machen ihn zu einem außergewöhnlichen Käse.

Um es in vollen Zügen zu genießen, probieren Sie es in Flocken und Sie werden die für die Emilia-Region typischen Aromen von Kräutern und Blumen spüren.

Barilla-Bolognese-Sauce

Barilla ragù alla bolognese, das beliebteste emilianische Rezept überhaupt, jetzt auch in

Ihr Zuhause, eine geschmacksintensive Sauce, zubereitet mit erlesenem Fleisch, Tomaten, schwarzem Pfeffer,

Sellerie und Zwiebel.

Barilla Thunfischsauce

Barilla-Sauce mit Thunfisch, ein einfaches, leichtes und schmackhaftes Gericht, das oft in der Emilia-Romagna zubereitet wird, zusammen mit ausgezeichneten langen Nudeln.

Gran Rag Sternenhimmel mit Pilzen mushroom

Gran Ragù Stallato mit Champignons, hier eine berühmte Variante der klassischen Bolognese-Sauce, ein Rezeptreich an Fleisch und wertvollen Steinpilzen.

Tolles Sterne-Rag sp mit Speck

Gran Rag mit Speck, ein schmackhaftes Gericht mit ausgewählten Fleischsorten und Speck naturgeräuchert mit Buchenholz. 

Gran Rag sternenklar mit Wurst

Gran Rag mit Würstchen, ein exquisites Rezept, zubereitet mit ausgewählten Fleisch- und Wurstwaren.

Eine hervorragende Alternative zur klassischen Bolognese-Sauce aus der Emilia.

Wenn Ihnen unsere Ratschläge und unsere Kuriositäten über die berühmte Küche der Emilia gefallen haben, Kommen Sie und entdecken Sie andere exquisite kulinarische Produkte der italienischen Tradition




 

 

 






American Express Generic Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Visa