Vegetarische Lasagne

Vegetarische Lasagne
ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN
4 Zucchini
1 Bund Spargel
Parmesankäse 160 gr
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Basilikum und Öl nach Geschmack

METHODE
Vegetarische Lasagne zuzubereiten ist wirklich sehr einfach.
Nehmen Sie die Zucchini, schneiden Sie sie mit einem Messer oder mit Hilfe einer Mandoline fein und braten Sie sie in einer Pfanne mit etwas Öl und einer Knoblauchzehe an.
Mit Salz und Pfeffer würzen, 10 Minuten garen und beim Garen einige Basilikumblätter brechen. Während die Zucchini kochen, gib etwas Wasser in einen Topf und während es kocht, beginne damit, den Spargel zu putzen.
Nehmen Sie den Spargel und waschen Sie ihn unter fließendem Wasser, dann fahren Sie fort, den letzten Teil des Stiels zu entfernen. Wenn das Wasser kocht, salzen und den Spargel eintauchen. Die Kochzeit des Spargels beträgt etwa 10 Minuten.
Nach dem Kochen abkühlen lassen und in Stücke schneiden.
Nehmen Sie dann die Walnüsse und hacken Sie sie mit einem Mixer oder mit der Klinge eines Messers.
Fahren Sie nun mit der Zubereitung der Lasagne fort.
Fetten Sie den Boden der Pfanne gut mit nativem Olivenöl extra ein und gießen Sie ein paar Esslöffel Béchamel Chef hinein, verteilen Sie sie so, dass sie den gesamten Boden bedecken, und legen Sie die erste Schicht Blätterteig darauf.
Gießen Sie ein wenig Bechamel, ein paar Esslöffel Pesto, eine Handvoll Parmesankäse, ein paar Zucchinischeiben, ein paar Spargelstücke, die gehackten Walnüsse und fahren Sie mit der zweiten Schicht auf dem Teig fort.
Fahren Sie so fort, bis Sie alle Zutaten aufgebraucht haben, und beenden Sie die Lasagne mit einer großzügigen Handvoll Parmesan.
Backofen auf 180° vorheizen, Lasagne backen und ca. 25/30 Minuten garen lassen.
Wenn sie fertig sind und eine schöne goldene Kruste gebildet haben, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie vor dem Servieren etwa zehn Minuten abkühlen.
American Express Generic Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Visa