De Cecco Penne Lisce n. 40 Italienische Pasta 500G

€1,39
Tags:
De Cecco
Product description
Penne Lisce gehört zur Familie der glatten, schräg gescherten Nudeln und gehört zu den bekanntesten Nudelformen und damit auch zu den vielseitigsten in der Küche.
Das Fehlen von Linien wird durch eine überraschende Weichheit ausgeglichen, die dem Gaumen ein erhabenes Gefühl verleiht. Fein und raffiniert bringen sie die besten Aromen und Geschmacksrichtungen zur Geltung.
Der Begriff Penne bezieht sich auf den zum Schreiben verwendeten Federkiel, der diagonal in einen Punkt mit einer dünnen Linie geschnitten wurde. Das Format, das aus einer glatten oder gestreiften Nudelröhre variabler Länge erhalten wird, weist den für den Schreibstift typischen charakteristischen diagonalen Schnitt auf.
Die Penne sind eine der wenigen Nudelformen mit einem zertifizierten Geburtsdatum: 1865. Tatsächlich beantragte ein Nudelhersteller aus San Martino d'Albaro (Genua), Giovanni Battista Capurro, ein Patent für eine Diagonalschneidemaschine. Das Patent war wichtig, weil es erlaubte, die frischen Nudeln in Form eines Stifts in einer variablen Größe zwischen 3 und 5 Zentimetern (Halbfedern oder Federn) zu schneiden, ohne sie zu zerdrücken. Das im Zentralstaatsarchiv von Rom aufbewahrte Dokument lautet: "Bis heute war es nicht möglich, den diagonalen Schnitt zu erhalten, der mit einer Handschere erzielt wurde, eine Methode, die nicht nur zu langsam und teuer war, sondern auch den Nachteil hatte, eine unregelmäßige zu erzeugen Nudeln schneiden und zerkleinern ".
Kochen: 11 min - Al dente: 9 min
American Express Generic Maestro Mastercard PayPal Shop Pay Visa